Erstes höhenverstellbares Kombi-Informations- und Leitsystem am Nassfeld
 

Mit Informations- und Leitsystemen von sitour sorgen Seilbahnunternehmen in der Winter- und Sommersaison für eine übersichtliche, klare Information und sichere Orientierung ihrer Gäste im Ski- bzw. Wandergebiet.

Auf den Panorama-Infoanlagen bei Seilbahn- und Liftstationen geben Pistenpläne/Wanderkarten eine schnelle, übersichtliche Orientierung zu Liftanlagen, Routen, Attraktionen, Gastronomie… im gesamten Gebiet. Auf den Pistenleitsystemen am Pistenanfang und an Gabelungsstellen leiten standortspezifische Informationen die Wintersportler mit Hilfe von sprachunabhängigen Symbolen, Farbgebung und Nummerierung für Lifte und Pisten einfach verständlich und sicher durch das Skigebiet.

Aus 2 mach 1: Die Kombination eines Pistenleitsystems mit Panoramakarte liefert Wintersportlern an jedem Standort klare Informationen zu allen möglichen Abfahrtsrichtungen und Anschlussliften und gleichzeitig einen Überblick über das Skigebiet bzw. den gesamten Skigroßraum. Ihre Skitag-Planung in Bezug auf Abfahrtsrouten, Beförderungszeiten der Liftanlagen, Einkehrmöglichkeiten… können sie so immer wieder spontan und flexibel anpassen.

saisonale Anpassungsprofis

Als höhenverstellbare Variante sind die Kombi-Informations- und Leitsysteme das ganze Jahr über optimal einsetzbar:
Im Winter sind sie höher und an die jeweilige Schneelage angepasst montiert. Skisportler können die Lift- und Pisteninformationen genauso wie die Pistenpläne schon aus der Entfernung gut erkennen.
Im Sommer sind die Wanderkarten, Weg- und Attraktionsbeschreibungen auf den niedriger montierten Systemen für jeden Bergsportler aus unmittelbarer Nähe bequem lesbar. 

Das erste höhenverstellbare Pistenleitsystem kombiniert mit Panoramakarte wurde vom sitour/feratel Team vor kurzem am Nassfeld in Kärnten aufgestellt.

Hier einige Impressionen von den Montagearbeiten.

 

Gerne informieren wir Sie persönlich unter Tel. +43 512 24805 - 0 oder office@sitour.at.